Sie befinden sich hier: Home arrow Spezialisierungen arrow Schmerztherapie arrow Kurse und Selbsthilfe
.
Kurse und Selbsthilfe PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, 9. Dezember 2004

Hier blicken Sie in unser Wartezimmer, das donnerstags ab 17 Uhr (Betriebsteil Kreuzacker!) sich in einen Übungsraum verwandelt für die progressive Muskelrelaxation nach Jacobson (PMR oder auch oft einfach als "Jacobson"-Training bezeichnet.

Lernt sich schnell und relativ einfach, aber bitte nicht mit irgendeiner 0815-CD, sondern richtig gelernt mit einem guten Trainer (wir haben mit Achim Koch natürlich den besten..).

Die Kurse gehen über 9 Abende in wöchentlichem Abstand, die meisten Krankenkassen ersetzen die Kursgebühr, wenn der komplette Besuch des Kurses attestiert wird. Beginn des nächsten Kurses: 4.2.2010!!! Das Verfahren ist unverzichtbar für alle Schmerzkrankheiten, bei denen Muskelspannungszustände eine Rolle spielen, und das sind sehr sehr viele: Spannungskopfschmerzen und Migräne, Nacken- und Rückenschmerzen, Fibromyalgie (Weichteilrheuma)...

Ansonsten siehe auch "Wichtige Termine"!

Aber auch Patienten mit Schlafstörungen, Asthma, Bluthochdruck, Nervosität profitieren sehr von diesem Erfahren. Melden Sie sich einfach in der Praxis an, es finden immer wieder neue Kurse statt! Wer es gelernt hat, ärgert sich, dass er es nicht schon früher kennengelernt hat!

Ausserdem macht der Kursleiter Achim Koch, der Psychotherapeut am Bertha-Krankenhaus ist, zusammen mit einem Arzt unserer Praxis eine sich ebenfalls wiederholende Therapiegruppe für psychologische Schmerztherapie und Schmerzbewältigung. Wir bieten ausserdem unregelmässig und nach Absprache Abnehmgruppen, Schulungsgruppen für Diabetiker und Koronare Herzkrankheit entsprechend der DMPs (Disease Management-Programme) an und Informationsabende für Schmerzpatienten.

Herzlich willkommen, lassen Sie sich das alles nicht entgehen!

 
< zurück   weiter >
 
© 2018 Schmerzzentrum Duisburg
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.